Dienstag, 27. August 2013

Print-Power

Wilde bunte Prints sind ja schon seit längerer Zeit wieder richtig im Trend und zwei meiner absoluten Lieblingsmuster werde ich heute einmal vorstellen.
Prints sind nicht nur auf Shirts ziemlich originell und ein richtiger Eyecatcher, sondern persönlich finde ich sie auch sparsam eingesetzt in der Wohnung ziemlich super. Mein neustes Lieblingsstück ist definitiv meine Bettwäsche von Essenza, das Muster sieht nicht nur super aus, sondern sie fühlt sich auch richtig weich auf der Haut an.


Essenza-LOLA  (hier)

Im Kontrast zu wilden Blumen nun zu wilden Tieren ;) Mein neues Shirt von Only, perfekt zum Feiern oder auch schlicht kombiniert im Alltag tragbar. Sowie ein silberfarbener metallic Gürtel, gesehen und gekauft bei Kult. Neu dabei sind nun auch eine silberne Kette mit einem großen goldenen Kreuzanhänger von Six, die super lang und damit lässig zu tragen ist und die goldene Statement Kette von Bijou Brigitte mit den hellen Steinen. 
Noch im  Lastminute Sale- der neonfarbene pinke Bikini von H&M. Absolutes Knallerteil!
Geschenkt bekommen habe ich ebenfalls noch das Parfum "la vie est belle" von Lacome, was richtig gut und extravagant riecht, nur eher ewas für den Abend ist, da es wirklich sehr dominant ist und ein winziger Spritzer mehr als genug ist!

Shirt - Only* Gürtel - Kult* Bikini - H&M*
 Parfum - Lacome* Ketten - Six und Bijou Brigitte* 
Lipgloss - Catrice

Schon im letzten Post kurz vorgestellt- Das ist eigentlich meine Lieblingsuhr von DKNY. Sie ist sehr leicht da aus Aluminium (sehr stabil und beständig) und natürlich ein Chronograph
Sie ist zudem nicht in richtigem Gold, was wie ich finde immer schnell etwas billig aussieht. Die Steine sind sehr tief eingelassen, was zu einer angenehmen Oberfläche führt. Originalpreis 179 Euro, bei Amazon im Moment 127 €, aber dieser schwankt, letzte Woche war sie schon für 99 € zuhaben!    ->hier

 Letzte Woche habe ich zudem die neue bebe MORE creme zum testen von dm zugeschickt bekommen. Sie ist speziell für "ältere" Haut, naja mit Mitte zwanzig gehts los, ne ;) Ich bin eigentlich begeistert. Sehr leicht und trotzdem sehr reichhaltig, d.h. die Haut sieht nicht zu fettig aus, fühlt sich aber sehr gepflegt an.  Was mir auch gefällt ist, dass hier der übliche bebe Geruch (der mich echt bei den übrigen Produkten stört) nicht vorhanden ist. Sie richt sehr neutral und nicht künstlich. Konsistenz ist nicht sehr cremig, eher schön leicht. Für den täglichen Gebrauch würde ich sie trotzdem nicht verwenden, aber für alle paar Tage einen Feuchtigkeitsschub mit Glow-Effekt optimal!


Dienstag, 30. Juli 2013

In Love With Ashton


Die Kombination von lässigen Shirts oder Tops in Kombination mit engen Röcken oder Hosen finde ich persönlich richtig schön.
Im Moment sieht man bei allen bekannten Blogs die neuen asymmetrischen Shorts, z.B von Zara für 29,99€. Diese finde ich auch super, aber da ich fast 1,80m groß bin und trotzdem Größe S brauche, fallen diese bei mir doch etwas sehr kurz aus und sind dann nicht so ganz tragbar ;) Siehe zum Beispiel in diesem Blog.
Meine Alternative: Ein enger schwarz/blauer Rock, der ebenfalls asymmetrisch geschnitten ist. 



T-Shirt-siehe letzter Post


graue Jeans: Mango (neue Kollektion, 29,99€)
beide Schuhe: Fifth Avenue (Deichmann)





Uhr: DKNY-Amazon 99,00€ statt 159 € hier 
Tasche: George Gina Lucy (letzte Kollektion mit Leder)








Habt ihr auch im Moment so kaputte trockene Spitzen wie ich? Durch Sonne, Mittelmeer und selbstgefärbten Ombre-Look haben meine Haare ganz schön gelitten und ich suche schon länger nach guten Produkten um etwas wieder zu retten. Ein Friseurbesuch und meine neuen Produkte haben schon etwas geholfen. Kann ich nur empfehlen!


Pantene Pro-V 1 Minuten Wunder-Ampulle (Kur) -
Dove Oil Care Nährpflege (Öl)- 
Kérastase Elixir Ulime von L'oréal (Öl, gibt es beim Friseur)

Sonntag, 28. Juli 2013

SALE-SUNDAY

Hier eine kleine Übersicht, der Dinge, die im Moment preislich unschlagbar sind und auch in meinen virtuellen Warenkorb Platz genommen haben. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei!
Es ist Sonntag, und wer den ganzen Tag nur über den Büchern hängt, darf sich auch mal was gönnen ;)






79,99 statt 219 € (glitzert in echt deutlich mehr als auf dem Bild, super sportlich-schick)
DKNY UHR- Amazon   (natürlich als Prime ohne Versandkosten)








ab 17,67 statt 39,99 €  (fallen sehr groß aus und wird in WEIß angeboten!)
Eleven Paris T-shirt Ashton- Amazon






ab 19,67 statt 39,99 €
Tamaris Ballerinas- Amazon






67,50 statt 135€
Guess Crossbody- Otto  (weitere Abzüge wenn ihr die Ottocard habt- bei mir 5% und 5 €, bei Sendung an Paketshop zudem keine Versandkosten :) )



  • Auch nur noch bis heute: Keine Versandkosten bei HM  mit dem Code: 0549 - Ihr spart 4,90€

Mittwoch, 24. Juli 2013

Auszeit

Hallo liebe Studenten,
wir alle sitzen oder saßen bis vor kurzem vor Bergen von Skripten und Formeln. Wochenlanges (teils stupides auswendig) lernen nervt, vor allem bei dem traumhaften Karibikwetter was uns seid knapp einer Woche in Deutschland gegönnt ist. 
Daher habe auch ich meine stickige Dachgeschosswohnung gegen den heimischen Garten eingetauscht und mir ein bisschen Abwechslung gegönnt.


Ich wünsche euch schöne Sommertage und viel Erfolg beim Lernen!!































*Köln*
Natürlich darf ein kurzer Abstecher an den Rhein auch nicht fehlen, ich liebe diese Kulisse!









Auf die schnelle noch kurz in ein/zwei Läden geschaut, hier meine Ausbeute:

Mein neuer Lieblings-Nagelack:  wirklich tolle Reflexe, die man auf den Fotos nicht sehen kann und ebenfalls diese raue Oberfläche, die im Moment so angesagt ist. Erhältlich in vielen weiteren Farben für vertretbare 5,95 €
Quelle Misslyn









Tshirts: Bershka &Only* Nagellack: Essie* Kette :Six

Diese Saison kann ich von Stickereien, Glitzersteinen und Neonfarben einfach nicht genug bekommen! 


Donnerstag, 4. Juli 2013

New IN

SaleSaleSale...
es gibt doch nichts schöneres als Sommer-Outfits.


Shorts:Only 9€* Bluse: Mango 14 €* Schuhe: van der Laan 39,99€

ohwei, das macht mich noch arm. Aber man gönnt sich doch sonst nix und was gibt es befriedigenderes als zuhause auf dem Bett die Zettel der neuen Errungenschaften abzuschneiden !!??
Ich stehe dazu, dass ich mir wie fast jeder überwiegend günstige Klamotten kaufe. Klar, mag ich große Labels, doch wer hat dafür schon immer genug Bares über? ;)
Im Moment findet man einfach super Sachen zu unschlagbaren Preisen, wer vorher Sommer-Otfits kauft ist selber schuld ;)
Ich persönlich liebe schlichte Sachen, die man mit allem kombinieren kann und auch ruhig mehrere Sommer tragen kann.
Meine neue Lieblingshose, richtig weicher schön luftiger Stoff und ich habe mich endlich getraut einen dieser längeren Stoffröcke zu kaufen. Leider sieht man die Struktur davon nicht so gut auf den Bildern. Ich war lange Zeit kein Fan davon, werde es aber trotzdem jetzt mal wagen ;)


Bluse: Only 15 €* Hose: Mango 25€* Rock: Only 12 €


Dann noch ein super cooles T-Shirt von Mango! Der Aufdruck ist super! :) Mit dem Motto sollte man in jeden Tag starten! 
Sowie zwei Röcke von H&M... MannOHMann, ich muss mal lernen NEIN zu sagen ;)




BEAUTY-TIP
Zum Schluss noch ein geklauter Tipp. Im Internet wurde schon öfter von DEM Mittel gegen stumpfe Strapazierte Haare gesprochen und nun habe ich endlich den Weg in den Bioladen gefunden und für gute 4€ reines Kokosnussöl zu ergattern.
Dieses kann man sparsam dosiert ins trockene Haar geben oder auch als Kur verwenden. Der Duft ist unschlagbar! Zur Not kann man damit auch kochen, ist ja Natur pur. Ich werds versuchen!



Dienstag, 2. Juli 2013

Pink Box

Geben wir's zu- von Kosmetik etc können wir doch alle nicht genug von haben. Ständig kommen "absolute Lieblingsprodukte" hinzu und alte verschwinden in den Tiefen des Badezimmerschrankes
(wenn das mal mit den Männern genauso einfach wäre ;) ).
Ein Paket mit 5 tollen Kosmetik-Überraschungen pro Monat, liebevoll verpackt in DHL-Paket, Schleife und letztlich eine pinke Box in deren Inhalt man sich durch schwarze Plastikstreifen (Deko?) schließlich zu den wesentlichen Produkten vorkramen muss. Klingt toll- doch ist es das wirklich?
Über die sehr viel von mir verwendete Seite www.sparwelt.de (absoluter Tipp für jegliche Art von Schnäppchen!) hab ich mich kostenlos für ein Probepaket der sagenhaften Pink Box anmelden können.

Als diese jedoch endlich per Post ankam machte sich Ernüchterung breit. Viel Qualm um nichts. Produkte, die mir überhaupt nichts sagen oder die ich auch absolut nicht gebrauchen kann. Umsonst-na logo, aber dafür über 12 Euro pro Monat zu bezahlen ist in meinen Augen total übertrieben und nicht unbedingt sinnvoll.  Die Produkte, die man super findet kann man besser einzeln in der Drogerie kaufen.
Klar man Glück haben und eine Box mit komplett guten Inhalt bekommen.
 So wie die, die ich im Mai von einer Freundin geschenkt bekam und die meine neue Lieblingcreme "Flora Mare-Tagescreme" enthielt (Originalpreis 19,99€). Aber letztendlich kann man schon sagen, dass man den Großteil nicht unbedingt gebrauchen kann.  Aber ein bisschen Spaß war natürlich auch dabei, wir alle kennen den Überraschungseffekt ;)


Merz Spezial-Schaummaske Summer Skin: ohwei mit Selbstbräuner, noch nicht getraut zu benutzen!
Mememe Cosmetics-Arch Angel: Agenbrauengel und Highlighter, find ich super, zwar dunkel aber top!
Veet-Easy Grip Kaltwachsstreifen: sollte jede kennen-benutz ich nicht.
Clearasil-Daily Clear Refreshing Waschgel: find ich super, riecht gut, Haut fühlt sich danach sehr weich an.
Sabrina Rudnik Cosmetics-silberner Nagellack: ich liebe Nagellack, den aber definitiv nicht!
(plus Gutscheine für Clerasil und Veet sowie Vitamintabletten, die ich auch lieber nicht teste ;) )


http://www.pinkbox.de/    (Beautytrends im Abonnement)
http://www.sparwelt.de/  (super Seite, täglich neue Gutscheine und Angebote)



Da draußen seid heute SUPER WETTER ist, war mir auch so total nach PINK, hier meine Lieblingsstücke:



Kette, Ohrringe, Armband: Six* Perlenarmband: Sfera (Mallorca)

Viel Spaß in der Sonne! 

Sonntag, 30. Juni 2013

hey ho WE

Part II 


Aufräumen muss auch mal ein Ende finden..wenn man nicht nur Nagellack weggeschmissen, abgestaubt und nach Marke sortiert hat, sowie Make-up & Schmuck penibel sortiert hat (obwohl man weiß, dass es spätestens übermorgen wieder das komplette Chaos ist!) muss man sich leider auch mal wieder den Verpflichtungen des Lebens stellen- für die Uni lernen ;)

Möbel/Spiegel ausschließlich IKEA (Studentenstyle ;))



Sonntags-Dress: Jeans,Bolerojacke: Only* T-shirt: New Yorker* Kette1: 360°* Kette2: Zara* Kette3: Sixx


Noch mein persönlicher Tipp: 

Falls ihr was zum Schmökern sucht- ich bin neuerdings Fan des Magazins "Couch". Super tolle Kombination aus Fashion- und Wohntrends! Mit vielen tollen Tipps und Tricks. Einige DIY-Sachen werden ich demnächst auf jeden Fall nachmachen, seid gespannt! Aktuell werden dort auch Blogger vorgestellt!



Da mein Blog noch neu ist: Folgt mir bei Twitter oder Instagram-gerne schau ich mir eure Blog ebenfalls an :)

Ich wünsch euch einen enspannten Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Samstag, 29. Juni 2013

A Single-Weekend


Immer noch schlechtes Wetter, alle Freunde nicht in der Stadt- jetzt heißt es sich alleine beschäftigen. Ich gehöre zu den Menschen, die es regelrecht genießen mal alleine für sich zu sein, machen was und wann man will. Entspannen.  Auch mal einen halben Tag WhatsApp ignorieren.
Meine erste Aufgabe war heute meinen Schminkplatz (oder wie man das heute nennt) aufzuräumen, jaa sogar den Nagellack hab ich nach Flaschen sortiert. Danach ins regenfeste Tagesoutfit geschmissen und rein in die Innenstadt, mit der Hoffnung früh noch ein paar Sale-Angebote abzugreifen bevor der Rest Deutschlands auf den Beinen ist. Am Schlimmsten sind immer diese mehr oder minder begeisterten Männer, die in der Samstags-Hölle brav ihren Weibchen folgen. Und das sind dann auch die, die vor den Umkleidekabinen regelrecht geparkt werden. Mitleid mit denen habe ich-ja-aber auch ein bisschen Neid, denn bislang kenn ich keinen Mann, mit dem man halbwegs vernünftig shoppen gehen kann.  Aber will ich das überhaupt? Dieser Job ist sonst mit meiner besten Freundin bestens besetzt. Aber manchmal gehe ich auch einfach gerne alleine. Soviel Freiraum muss sein.
Dazu gehört auch ein Wohlfühloutfit, d.h. meine Lederjacke sowie ein farbiges Tuch ist Pflicht!
 Das erste mal getraut hellblauen Nagellack zu verwenden-P2   
 Volume Gloss; 

Und WAAHH, sogar Schlussverkauf bei Mango, der ganze Laden mit roten Schildchen beklebt, welche Frau kriegt da nicht Herzflattern? Blöd nur-nix gefunden. Persönlich hat mich aber die Sommerkollektion auch nicht so begeistert. Seid schnell, vielleicht findet ihr noch was..
Alternativ kann ich nur wärmstens Mango-Outlet empfehlen, hier sind etwas ältere Artikel immer super reduziert, meist bis 70%. Umtausch gestaltet sich allerdings etwas schwierig, da der Versand auch hier über Spanien erfolgt,  aber für Taschen/Schmuck &Co und bekannte Kleidungsstücke  die man eher selten umtauschen muss super!! Versandkosten liegen bei 2,95 €.


 Hier meine letzte Ausbeute:



Drei gesteppte Umhängetaschen, eine Wildledertasche und eine Geldbörse, Preise jeweils 50-70% reduziert.

Freitag, 28. Juni 2013

Reisetipp - ab in die Sonne



SOMMER, SONNE, SONNENSCHEIN...sch**ß Wetter in Deutschland und kein Geld für die ultimative Luxusreise? Hier nun ein kleiner Reisetipp an euch, wenn ihr spontan/günstig ein paar Tage dem Alltag entfliehen wollt.
Absolut kurzfristig (zwei Tage vor Abflug) buchten meine Single-Freundin und ich 5 Tage das "ferne" Mallorca-Cala-Ratjada (Air Berlin-Flug, Transfer, Hotel+Frühstück) für sagenhafte 182 €.
WIE DAS GEHT?
Mit mittlerweile sehr bekannten Seiten wie Urlaubsguru.de, die fast im minutentakt extrem günstige Urlaubsangebote posten. Wir waren skeptisch- aber alles hat wunderbar geklappt (typisch deutsche Pauschalreise!) und wir hatten somit genug Bares für leckeres Essen am Hafen, ein Tag auf dem Partyboot (mein persönlicher Tipp) und eine coole Abendplanung - ganz ohne Ballermann-Charakter. Da die gennanten Seiten nur Angebote veröffentlichen, buchte ich letztendlich unsere Reise über Opodo.de, Reiseveranstalter war Bucher-Reisen (Reiseleitung Thomas Cook, Neckermann).

Als extra Spartipp kauft euch einen Reisegutschein, z.B. von dailydeal.de. Diese kosten rund 10 €, aber nach Reiseantritt wird euch ein Betrag von 100 € zurückerstattet! Ebenfalls auf den genannten Seiten zu finden und absolut seriös. Hatte sofort einen Verrechnungsscheck in der Post.
Sprich nur noch 82 €!!

Hier gehts in den Urlaub:
http://www.urlaubsguru.de
http://www.urlaubspiraten.de/


Zum Abschluss noch mein Lieblingsoutfit- absolut strandtauglich!

T-Shirt: Mango*Kette: Bijou Brigitte*Hut: TK Maxx*Armband: Bijou Brigitte*Schuhe:5th Avenue(Deichmann)*Bikini:H&M*Shorts:Only

Donnerstag, 27. Juni 2013

Coming up



Nun noch einmal ein kleiner Überblick über das, was ich mit euch und der Welt (oder fangen wir mal mit Deutschland an ;) ) teilen möchte. Schon länger schau ich mir verschiedene Modeblogs an und bin begeistert von dem Mut und der Kreativität einzelner junger Damen ihren Look zu fotografieren und ins Netz zu stellen. Das schreit nach Spaß, Inspiration und neuen Netzwerken fernab der alten Facebook-Freunde.
Auch ich möchte meinen Blog an das bereits gekannte anlehnen und werde mich natürlich mit Outfits (von mir, euch, anderer) beschäftigen. Darüber hinaus aber den Fokus auf das Drumherum legen, sprich andere Sachen, Menschen, Männer..aber auch gemachte Erfahrungen teilen und hilfreiche Tipps zu Angeboten und der gleichen geben.
In nächster Zeit werde ich euch nicht nur meine absoluten Lieblingsstücke aus meinem privaten Kleiderfundus präsentieren, sondern auch Tipps und Tricks zum Einkauf (Onlineshopping, Sale-Aktionen, etc) weiterleiten. In meinem privaten  Freundeskreis ruft man mir schon lange „Schnäppchenqueen“ hinterher, ein Name, der aus meiner absoluten Shoppinglust aber auch aus meinem begrenzten Budget als Studentin resultiert.
Und das alles natürlich weil wir gut aussehen wollen, egal wie groß/klein, dünn/oder nicht so dünn wir sind oder schöne Haare/ ewiger bad-hairday, reiche Eltern/knappes Singlebudget haben.
Und -na klar- ist es mit dem Shopping und Styling genauso wie mit den Männern, es dauert ewig bis man das richtige, passende gefunden hat und Fehlgriffe sollen uns reifer und klüger machen (theoretisch).  Naja sagen wir modetechnisch läufts bei mir überwiegend besser  ;)


Mein nächster Blog wird sich mit dem Thema Ultra-Last-Minute-Reiseschnäppchen beschäftigen, dass ich mir letzte Woche gegönnt hab J seid gespannt



Dienstag, 25. Juni 2013

fresh start


Bloggen- tut jeder, gefühlt 79 Mio. Deutsche. Mode-Mode kann jeder, so scheint es. Ein Spiegel unserer selbst, den wir fotografiert auch gerne mit anderen teilen. Also was will ich? Inspiriert von zahlreichen, teils gut laufenden Fashionblogs anderer Mädels, möchte auch ich mich versuchen. Gedanken, Ideen teilen und neue Menschen erreichen.


Mein Plan: Eine Kombination aus dem was uns (Girls) wirklich interessiert -> *MODE* und dem was uns fast noch mehr aber eher inoffiziell beschäftigt-> *Love &Life*. Denn ist nicht fast jede Stylingveränderung  auch auf ein Lebensereignis zurückzuführen und jede langtourige Shoppingtour mit der BFF nicht Balsam für die Seele wenn mal wieder alles nicht so läuft wie es soll? So ist auch mein selbstgefärbter Ombre-Look, ein neues Ohrloch und eine riesen Ausbeute des anfänglichen Sommer-Sales auf eine gescheiterte Liebschaft zurückzuführen. Soviel zu mir-ich will es,ich mach es-here we go! Peace &love, *N*